230 Volt machen dir keine Angst, du bist ganz schön auf Draht und sorgst gerne dafür, dass anderen ein Licht aufgeht?

Dann bring dein technisches Geschick und Interesse bei uns ein– als ELEKTRONIKER FÜR BETRIEBSTECHNIK (M/W).

Bei uns sorgst du nicht nur für den rich­ti­gen Strom­fluss, son­dern bist als Elektroniker auch bei allen elek­trisch gesteu­er­ten Endprodukten gefragt. Kabel, Klemmen und Co. sind dein täglicher Begleiter.

Und da auch unsere Betriebs­an­la­gen lau­fend auf den neu­es­ten tech­ni­schen Stand gebracht wer­den müs­sen, ler­nst du nie aus.

Zur Berufsschule (Blockunterricht) gehst du nach Regensburg und lernst hier die theoretischen Hintergründe deiner Arbeit kennen.

Was lernst du als Elektroniker/in für Betriebstechnik?

  • Installation elektronischer Bauteile
  • Wartung, Erweiterung, Modernisierung und Reparatur von Anlagen
  • Programmierung, Konfigurierung und Prüfung von Systemen und Sicherheitseinrichtungen
  • Einweisung von Anwendern
  • Fehlersuche und Fehlerbehebung in elektrischen Anlagen und Geräten
  • Informations- und Telekommunikationstechnik

Wie lange dauert die Ausbildung?

  • 3,5 Jahre

Was musst du mitbringen?

  • Qualifizierter Hauptschulabschluss
  • Mindestens „Befriedigend“ / Note 3 in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • Eigeninitiative, Eigenverantwortung und technisches Verständnis

 

Du möchtest Elektroniker werden? WIR FREUEN UNS AUF DICH!

 

 

Unsere Verbände

Unsere Zertifizierungen