Am 04.09.2019 um 07:00 Uhr startete unser Azubiausflug in Richtung München. 

Als erstes fuhren wir zum Air Hop München wo wir von 10:00 – 11:00 Uhr unsere Zeit mit Springen und verschiedenen lustigen Spielen verbracht haben. Es machte uns und unseren Ausbildern sehr viel Spaß. 

In Anschluss an das Air Hop brauchten wir alle eine Stärkung, so fuhren wir nach Freising in die L'Hostaria. 

Nachdem wir alle zu Mittag gegessen haben, führte uns der Weg zum Münchner Flughafen Franz Josef Strauß. 

Dort angekommen besichtigten wir als erstes die Asservatenkammer des Zolls. Dort wurden uns alle Kuriositäten die im Laufe der Jahre von den Zollbeamten in Gewahrsam genommen worden sind gezeigt und die dazugehörigen Gesetze und Strafen für das Einführen der Gegenstände erklärt. Wir alle waren überrascht, was manche Menschen von ihren Reisen zurück mit nach Deutschland bringen. 

Nach dem wir alle durch eine Flughafenkontrolle mussten, fuhren wir mit einem Bus durch den Flughafen. Uns wurden viele Einzelheiten zum Flughafen und auch zu den vielen verschiedenen Flugzeugen erklärt. 

Die Tour durch den Flughafen war sehr Interessant und lehrreich. 

Um 18:00 Uhr sind wir nach unserem Azubiausflug wieder in der Firma angekommen. 

Uns Azubis und unseren Ausbildern gefiel der Ausflug zum Air Hop und zum Flughafen sehr und wir hatten dort auch jeden Menge Spaß.

 

 

Unsere Verbände

Unsere Zertifizierungen